home rss-feed 2.0 twitter inhalt suche
 
 
 Die neuen Beiträge und Diskussionsforen:
 
         
  4 - Februar - 2019 :  
Blogposting aus dem Archiv 2019  
  Der „Jobklau“ Chinas: Die USA und Trump in der Reswitching-Falle        
  KEYWORDs: #Postings 2019   |   #Neoliberalismus   |   #Globalisierung    
  Immer wieder erzählt Trump über den „Jobklau“ der chinesischen Wirtschaft. Das ist schon aus einem trivialen Grund falsch. China hat die Arbeitsplätze nicht gestohlen, sondern die amerikanischen Unternehmen haben die Arbeitsplätze in der Zeit nach der neoliberalen Konterrevolution gezielt dorthin verlagert (offshoring). ... Doch wird er die Arbeitsplätze aus China nicht zurückholen. Warum, das zeigt uns die Reswitching-Analyse.. etc..    
         
  25 - Dezember - 2018 :  
Blogposting aus dem Archiv 2018  
  Ein Schlusswort zur Lage des real existierenden Kapitalismus am Ende 2018        
  KEYWORDs: #Postings 2018   |   #Geld und Finanzsystem   |   #Machteliten    
  Fassen wir das oben Gesagte jetzt noch kurz zusammen. Die Krise des real existierenden Kapitalismus setzte sich im Jahre 2018 fort. Es war ein weiteres Jahr mit Grabenkriegen an mehreren Fronten. Zu den wichtigsten gehören der zwischen der Finanzelite (des raffenden Kapitals) und der Kapitalelite (des schaffenden Kapitals), dann zwischen Reich und Arm, zwischen der korrupten Politik („Volksvertreter“) und dem Volk und ein Krieg der Mittelschichten an gleich zwei Fronten, nämlich gegen die Elite einerseits und gegen die „Masse“ andererseits. etc..    
         
  16 - Dezember - 2018 :  
C - Die methodischen Fragen der Kreislauftheorie und das Modell 3.0  
  Wo beginnt die Wissenschaft: Bei den Tatsachen oder beim Modell?        
  KEYWORDs: #Einführung in reale Nachfragetheorie   |   #Reale Nachfragetheorie   |   #Mathematische Denkweise   |   #Was wissen wir?   |   #Friedrich Hayek    
  Der Streit darüber, ob das Wissen in der Erfahrung oder im Kopf beginnt, ist sehr alt. Schon die antiken Philosophen haben darüber disputiert. In den Naturwissenschaften ist diese Frage spätestens seit einem Jahrhundert endgültig geklärt und wird nicht mehr gestellt. In den Sozialwissenschaften ist dem aber nicht so. ... etc..    

die neuesten